Nr.1* Großhandels Marktplatz für

Unternehmer werden ist kein Kinderspiel



Unternehmer werden ist nicht leicht und auch nicht für jederman geeignet. Darum lesen Sie diese Tipps wie auch Sie ein erfolgreicher Unternehmer werden können.

Unternehmer werden
Frame photo created by creativeart – www.freepik.com

Menschen träumen vom eigenen Unternehmen

Immer mehr Menschen träumen davon, Unternehmer zu werden. Selbstständig ihr Geld zu verdienen, ohne von einem Arbeitgeber abhängig zu sein. Doch für die meisten bleibt es ein Traum. Der Grund liegt meistens in der falschen Planung. Die Sozialen Plattformen sind voll mit verlockenden Einstiegsmodellen. Jeder kann sofort Unternehmer werden. Kapital ist nicht notwendig. Erfahrung? Das vermittelt der Coach gegen eine geringe Gebühr. Viele fallen auf diese Angebote rein. Das eigene Unternehmertum währt nur kurz, dann kommt die Katastrophe. Naivität, gepaart mit der Gier nach viel Geld zieht jeden an.

Das ollte unbedingt beachtet werden

Wie wird man Unternehmer, dieser Punkt lässt sich aus verschiedenen Perspektiven beantworten. Dabei sollte die eigentliche Frage lauten: Wie bleibt man Unternehmer? Die eigene Selbstständigkeit beginnt ganz unspektakulär mit dem Gewerbeschein. Diesen gibt es für 20 – 50 Euro (je nach Stadt) in nur wenigen Minuten. Mit diesem bürokratischen Akt ist man bereits ein Unternehmer. Doch im Geschäft zu bleiben und wirklich Geld zu verdienen, ist eine ganz andere Sache. Das bedarf einer entsprechenden Vorbereitung. Ein Unternehmer ist letztlich auch ein Beruf. Einen Beruf muss man erlernen, sich Wissen aneignen und die Voraussetzungen schaffen. Nichts anderes wird von einem Selbstständigen erwartet.

Mit der richtige Idee zum Unternehmer

Der Einstieg in eine Selbstständigkeit beginnt in der Regel mit einer Idee. Die Umsetzung dieser Idee entscheidet über den Erfolg. So erleben wir vor allem junge Menschen, die in der Nacht am PC eine Idee haben und diese sofort in den nächsten Tagen im Netz anbieten. Das kann natürlich nur schief gehen.

Erfolgreiche Unternehmer hingegen analysieren, recherchieren und holen sich Auskünfte ein. Dabei geht es vor allem darum, ob die Idee überhaupt Erfolg haben kann. Wo ist die Zielgruppe, was lässt sich damit verdienen und welche Chancen bietet der Markt. Sofern die Idee sich zur Umsetzung eignet, wird ein sogenannter Businessplan erstellt. Dabei helfen auch gerne versierte Unternehmensberater. Hierzu kann jeder Gründer einen Zuschuss beantragen. Dieser Businessplan ist besonders wichtig, um einen Kredit zu beantragen. Eine Idee ohne Geld umzusetzen, ist so, als würde man ohne Kleidung aus dem Haus gehen.

Nur mit viel Wissen zum Unternehmerischen Erfolg

Fachwissen ist eine wichtige Voraussetzung. Sie wollen ein Café oder einen Laden eröffnen, weil Sie schon immer davon geträumt haben? Sie haben eine Super-Idee aber eigentlich noch nie in einem Café gearbeitet? Dann raten wir dazu, einfach mal für ein paar Monate einen Job in einem Café anzunehmen und dort zu arbeiten. Also Fachwissen und Insiderwissen zu sammeln, um so am Ende dieses Wissen erfolgreich in die eigene Gründung einzubringen. Zudem sehen es Banken ganz gerne, wenn Gründer ein solches Wissen vorweisen können.

Erfolgreiche Startups gibt es viele. Das sehen wir in den ganzen Fernsehshows. Die Betonung liegt aber hier auf Show. Erfolgreich ist ein Startup, ein Unternehmer nur dann, wenn er sich über Jahre im Geschäft behaupten kann. Doch das ist meistens nicht der Fall. 60 Prozent dieser Startups scheitern innerhalb von 3 Jahren. Oft fehlten das Wissen, der richtige Businessplan und das Geld. Diese Fehler lassen sich vermeiden, mit entsprechender Vorbereitung und auch dem Zugeständnis, dass nicht jede Idee wirklich gut ist.

Weitereführende Links zum Theme Unternerricsches Handeln:

Welche Unternehmensarten gitb es?

Wissen welche Arten von Unternehmen es in deutschland oder Europa gibt? Gründen Sie ein Einzzelunternehmen oder eine GmbH? Aktienghesellschaft eine AG oder eine Gbr gründen. Sie müssen sich klar mchen welche Art von Unternehmen Sie gründen möchten.

Was sind die Aufgaben eines Unternehmers?

Mit welchen Produkten wollen Sie welche Probleme Lösen?

Es wichtig das Sie wissen mit welchen Produkten oder Dienstleistungen Sie die Probleme der Menschen lösen möchten. Welche Probleme haben die Menschen? Zum bsp. muss jeder Mensch wenn er gezunde Zähne habven möchte seine Zähne putzen. Was bracht man dafür? Zahnbürste, Zahnseide, Zahnpasta usw.

Finden Sie ein Problem der Menschen und entwickeln Sie eine Produkte womit dieses Problem gelöst wird.

Hast du Fragen zu diesen Thema, hinterlase hier unten einen Kommentar.




Hier Ihre Anfrage an den Großhändler senden: