YuroPay – so haben Sie Anspruch auf eine Kreditkarte ohne Schufaprüfung

Eine goldene MasterCard in hochwertigem Design ist nun auch bei negativer Bonität und ohne Schufa erhältlich. Das Hamburger Startup YuroPay macht es möglich.

BildWer bisher in den Genuss eines Kontos oder einer Kreditkarte kommen wollte, musste eine aufwändige Bonitätsprüfung bestehen. Gerade Selbstständige und Personen mit schlechter Bonität oder Zahlungsschwierigkeiten wurden daher oft von den Geldhäusern abgewiesen. Für sie war es schwierig, am regulären Zahlungsverkehr teilzunehmen.

Mit YuroPay ändert sich die Ausgangslage grundlegend. Das Hamburger Unternehmen führt weder eine Schufa-Abfrage noch eine andere Bonitätsprüfung durch. Jeder Verbraucher kommt in Genuss eines Online-Kontos und einer MasterCard auf Guthabenbasis. Verbraucher können das Online-Konto und die MasterCard nicht überziehen und Schulden anhäufen. Für viele steckt darin ein nicht zu unterschätzender Vorteil: die Kontrolle über die Ausgaben.

Zum Alltag gehören die Versorgung mit Bargeld und die Bezahlung von Einkäufen im Handel sowie im Internet. YuroPay stellt dafür die YuroPay MasterCard Gold zur Verfügung, die Verbraucher an allen Akzeptanzstellen einsetzen können. Dabei begrenzt sich eine Verwendung nicht nur auf Deutschland. Das Plastikgeld wird weltweit akzeptiert. Die Kontaktlosfunktion sorgt für eine noch schnellere Zahlungsabwicklung.

 

4 Responses

  1. Steffen Grabsch sagt:

    Meine Bewertung.

    habe mich dort angemeldet. Klappt alles super. Man muss unbedingt Ausweiß zur Anmeldung vorliegen haben. Man benötigt eine Anschrift die auch gültig ist. Bei mir hat alles wunderbar geklappt. Allerding bin ich mir noch nicht sicher ob diese Art des Kontos auch wirklich vor Pfändungen sicher ist. Ich berichte sollte sich etwas verändern.

    Danke

  2. Osacr sagt:

    Auch wir konnten bisher nur gute Erfahrungen machen. Unser Kontoantrag wurde schnell und zügig zugestimmt. Unsere Karte ist auch vor 3 Tagen angekommen. Alles bestens. Danke

  3. Tamara sagt:

    Hatte zwar etwas ärger bei der Anmeldung hat dann aber dank Support alles bestens geklappt. Bankverbindung hatte ich noch am selben Tag. Lg

  4. Gries sagt:

    Wer eine Konto Verifizierung bei einem deutschen Unternehmen(mit Sitz in Deutschland) mit Überweisung vom Deutschen Konto vornimmt, sollte damit rechnen, das sein „Malta Konto“ bekannt werden kann. Da Malta auch EU ist, könnte man möglicherweise dort spätestens mit einem Rechtshilfeersuchen das Konto pfänden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.