Webseite verkaufen

Das Internet bietet eine Vielzahl neuer Verdienstmöglichkeiten. So lässt sich alleine mit einer Webseite auf unterschiedlichste Weise Geld verdienen. Sei es durch den Verkauf verschiedener Produkte, durch den Verkauf von Links auf der Seite oder einfach durch das Schalten von Werbung, mit vielen Webseiten lässt sich ein kleines bis großes Einkommen erwirtschaften.

Was aber, wenn man – aus welchen Gründen auch immer – keine Zeit oder keine Lust mehr hat die eigene Seite weiter zu führen? Die jeweilige Seite einfach vom Netz zu nehmen ist oft zu schade, zumal mit vielen Seiten bisher ja sogar Geld verdient wurde. Aber auch gut besuchte Seiten, die bislang nicht kommerziell genutzt wurden, sind durchaus bares Geld wert.

Auf diversen Portalen wie beispielsweise auf eBay hat man die Möglichkeit seine Webseite zu verkaufen. Der Preis kann dabei je nach Seite stark variieren. Prinzipiell gilt, dass eine Seite etwa das 12-fache eines durchschnittlichen Monatsverdienstes wert ist.

1 Response

  1. Kurt Waldmeier sagt:

    Eine weitere Plattform zum Kauf und Verkauf von Websites ist die Websitebörse: websiteboerse.de

    Die Websitebörse ist zwar noch relativ jung, soll aber mal richtig groß werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.