Web 2.0

Wer sich heute mit dem Thema Internet auseinandersetzt, der kommt um den Begriff Web 2.0 nicht mehr herum. Doch was ist damit eigentlich gemeint?

Wie der Name bereits vermuten lässt, soll Web 2.0 die neue Entwicklung des Internets bezeichnen und anzeigen, dass die Internetwelt nicht mehr so strukturiert ist wie noch vor 10-15 Jahren. Zum einen soll der Begriff auf technische Innovationen wie beispielsweise das Cloud Computing hinweisen. Andererseits wird mit Web 2.0 auch die veränderte Sichtweise des Nutzers auf das Internet dargestellt, welcher hier selbst viel aktiver ist als früher. So ist es heute beispielsweise eine Leichtigkeit sich selbst eine Seite oder einen Blog aufzubauen. Entsprechend hoch ist auch die Zahl der Blogger. Untrennbar mit dem Web 2.0 verknüpft sind außerdem Anwendungen wie Wikipedia oder soziale Netzwerke.

Mit der Entstehung des Web 2.0 ergeben sich natürlich auch ganz neue Möglichkeiten der Werbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.