Vorsicht bei Werbung mit durchgestrichenen Preisen

Nahezu allen Kunden dürfte es geläufig sein: bei der Markteinführung eines neuen Produktes werben viele Händler mit durchgestrichenen Preisen. Dabei ist der alte Preis durchgestrichen und der neue Preis in der Regel wesentlich günstiger als der alte.

Dieses System ist sowohl on- als auch offline durchaus beliebt und eigentlich auch bekannt. So bietet es doch eine gute Möglichkeit Kunden auf neue Produkte aufmerksam zu machen und hat damit marktstrategisch eine große Bedeutung.

Dennoch gilt es gerade als Betreiber eines Online Shops vorsichtig zu sein, denn wie der Bundesgerichtshof jetzt noch einmal deutlich machte, muss in jedem Fall klar gemacht werden, was der durchgestrichene Preis bedeutet und wie lange gegebenenfalls eine Rabattaktion läuft. Auch wenn sich dieses Rabattsystem durchgesetzt hat und eigentlich für jeden verständlich sein sollte, liegt es im Interesse der Shopbetreiber auf eine ausführliche Erklärung mit Zeitangabe der Rabattaktion zu achten, ansonsten können Strafen folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.