Facebook und Google Plus – Wer hat die besseren Unternehmensseiten?

Seit gut einer Woche bietet auch Google Plus die Möglichkeit Unternehmensseiten zu erstellen. Bislang war das bei Google Plus nicht möglich, was einer der größten Kritikpunkte an dem neuen sozialen Netzwerk von Google darstellte.

Jetzt zog Google auch in Sachen Unternehmensseiten mit Facebook gleich. Allerdings sind die von Google Plus gestalteten Unternehmensseiten noch sehr rudimentär und unfertig. Der Grund warum Google diese Funktion dennoch bereits frei schaltete dürfte damit zusammenhängen, dass bereits zahlreiche private Profile existieren, die dem Charakter von Unternehmensseiten gleichen. Diese sollten eingedämmt werden.

Bislang hat Facebook im direkten Duell verständlicherweise noch die Nase vorn. Kein Wunder, schließlich funktionieren die Unternehmensseiten hier bereits tadellos. Ob Google Plus diesen Rückstand in der nächsten Zeit aufholen kann, wird sich zeigen.

1 Response

  1. 9. Januar 2012

    […] Parfüms und Kosmetik mit einem hohen Qualitätsanspruch anbieten zu können. Daraus hat sich ein Unternehmen mit 1000 festen und 300.000 selbstständigen Mitarbeitern entwickelt. LR forscht, entwickelt und […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.