Was ist die Timeline – Facebook?

Seit einigen Tagen ist die neue Facebook Chronik auch in Deutschland aktivierbar. Damit es keine bösen Überraschungen gibt, ist es sinnvoll, einiges über die Erneuerung zu erfahren.
Momentan kann man sich noch für oder gegen die Timeline, also die Choronik entscheiden. Aber langfristig gesehen hat Facebook bereits angekündigt, dass es keine zwei Systeme parallel nebeneinander geben wird. Also muss man sich mit der neuen Funktion auseinandersetzen und sich ggf. damit vertraut machen.
Macht euch bitte nicht so viele Gedanken und Sorgen darum. Denn im Grunde genommen ist die Chronik nur eine neue Ansicht bereits bestehender Daten, die Facebook sowieso schon über euch hat. Viele Nutzer haben Angst, dass längst gelöschte Posts und Nachrichten wieder sichtbar werden. Ja, das ist nicht ganz unbegründet. Allerdings kann man auch die wieder eingeblendeten Nachrichten auch nach wie vor gelöscht werden und dann sind auch diese Posts wieder im digitalen Nirwana verschwunden.Ihr seid also weiter Herr über euer eigenes Profil!

2 Responses

  1. Kai sagt:

    Die Timeline strukturiert eigentlich nur neu aber das auf eine Art und Weise, die einem schon Angst machen kann. Vergangenes wird ja gerne in der Vergangenheit verortet und die Timeline zeigt nur wieder einmal, dass das Internet nichts vergisst – vor allem keine Fehltritte.

  1. 7. Februar 2012

    […] werfen Facebook immer wieder vor, dass gelöschte Fotos und Bilder auch nach Jahren nicht verschwunden sind. Um […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.