Tagged: Unternehmen

Mit einem Klick revisionssicher archivieren

Die gesetzlichen Vorschriften zur elektronischen Archivierung wurden deutlich verschärft. Mit der richtigen Software können Unternehmen mit nur einem Klick revisionssicher archivieren.

BildViele Unternehmer verzichten bereits auf dicke Akten und archivieren ihre Geschäftsvorgänge digital. Doch dabei müssen sie viele rechtliche Vorgaben beachten. Das ist vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen und Handwerksbetrieben oft gar nicht bewusst, aber die Zeit drängt. Zwar gibt → lese jetzt diesen Artikel

Neuer Service: Tipps von oneresource SAP Technology Consulting

Wir entwickeln bei uns auf Sie zugeschnittene Softwarelösungen zu besten Konditionen

BildWil im Juni 2017 – Das Unternehmen setzt mit SAP Technology Consulting auf neue Standards, wie beispielsweise , und . Lesen Sie mehr: https://oneresource.com/process-consulting/sap-technology-consulting/

Bei der Vorstellung des neuen Projektes SAP Technology Consulting konnten sich die Macher vor positiver Resonanz kaum retten. Die anwesenden Geschäftspartner, Kunden und Gäste lobten → lese jetzt diesen Artikel

Kaffeevollautomaten für Unternehmen kaufen

Kaffee ist seit einigen Jahrhunderten eines der beliebtesten Getränke weltweit; ohne diesen Muntermacher würde in vielen Unternehmen die Müdigkeit um sich greifen – in kaum einer Firma fehlt daher die Kaffeemaschine oder auch ein ausgeklügelter Kaffeevollautomat.

Dabei hängt die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten auch von der Mitarbeiteranzahl ab: in einem 2-Mann-Betrieb macht solch ein „Alleskönner in Sachen Kaffee“ weniger Sinn als → lese jetzt diesen Artikel

Intrastat-Service.de erfasst und meldet Intrahandelsstatistiken für Unternehmen

Neben dem alltäglichen Geschäft gibt es für viele international tätige Unternehmen mehrere gesetzliche Pflichten, Hürden und Annexe, die das Kerngeschäft einschränken. Ein wichtiger Fall dieser für die Unternehmen meist unangenehmen, für die deutsche und europäische Gesellschaft aber meist äußerst wichtigen Pflichten ist die Meldepflicht zur Intrahandelsstatistik. Der allgemeingültige Begriff für das Meldeverfahren zur Erfassung aller Warenbewegungen innerhalb der EU-Mitgliedstaaten, heißt

lese jetzt diesen Artikel

Aktienmarkt verstehen

Aktien und Aktiendepots sind in aller Munde. Viele Anleger schwören auf diese Art der Geldanlage und sehen dort für sich die optimale Möglichkeit, ihr Kapital zu vermehren. Sicher funktioniert das auch bei dem einen oder anderen. Allerdings funktioniert das nur, wenn man weiß, um was es sich bei dieser Fachrichtung handelt.

Deshalb: Hier kommt eine Definition, damit alle, die keinen → lese jetzt diesen Artikel

Wer nicht wirbt, der stirbt

Wer ein kleines bzw. ein mittelständisches Unternehmen führt, kennt den schwierigen Weg nach oben. Die großen Konzerne sind stark. Sie  können sich viele verschiedene Fachleute leisten, um ihren Konzern noch größer, bekannter und beliebter zu machen. Diese Möglichkeiten haben die meisten kleineren Unternehmen nicht, da die finanziellen Mittel dafür nicht zur Verfügung stehen.

Der Spruch „Wer nicht wirbt, der stirbt“ → lese jetzt diesen Artikel

SEO und Social Media – beides miteinander verbinden und davon profitieren

Es scheint, als ob Suchmaschinenoptimierung und Social Media nix miteinander zu tun haben und unterschiedlich behandelt werden müssen. Aber wer genau hinsieht, kann ein neues Potential entdecken und sehr daraus schöpfen.
SEO ist eine absolut gängige Disziplin, um seine Internetseite zu vermarkten und weiter voranzutreiben. Viele Unternehmer kennen sich in dieser Marketingmethode aus und profitieren immer wieder von ihren guten → lese jetzt diesen Artikel

Existenzgründung

Wer sich heute gerne mit einer Geschäftsidee selbständig machen möchte hat unter Umständen einen Anspruch auf den so genannten Gründungszuschuss. Bei einer Existenzgründung die in Form einer Ich-AG statt finden soll werden von den Arbeitsämtern bestimmte Zuschüsse gezahlt. In der Regel wird dieser für einen Zeitraum von drei Jahren gewährt, wobei der Selbständige im ersten Jahr monatlich 600 Euro erhält, → lese jetzt diesen Artikel