Spartoo erhofft sich für 2011 ein Gesamtumsatz von 100 Millionen Euro

Online Shops zu den unterschiedlichsten Bereichen haben Hochkonjunktur. In den letzten Jahren haben sich vor allem einige große Shops herauskristallisiert, die in einer bestimmten Branche unbestrittene Marktführer sind.

Bestes Beispiel dürfte hier Zalando sein, der bereits einige Jahre den Online Schuhhandel unbestritten anführt. Schon längst beschränkt sich Zalando dabei nicht mehr nur auf Schuhe, sondern bietet auch andere Bekleidungsartikel an. Jetzt scheint sich allerdings eine ernsthafte Konkurrenz für den bisherigen Marktführer abzuzeichnen. So wächst der Online Schuhhandel Spartoo seit seiner Gründung 2006 kontinuierlich an.

Mit mittlerweile mehr als 140 Beschäftigten peilt das Unternehmen bis zum Ende des Jahres 2011 an die 100 Millionen Euro Grenze an Umsatz zu übersteigen. Damit macht Spartoo Zalando ernsthafte Konkurrenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.