Google jetzt auch am Silicon Beach vertreten


War bislang noch das Silicon Valley als der Ballungsort der Tech Szene bekannt, verschiebt sich dies immer mehr zu Gunsten von Los Angelos. Hier haben sich bereits zahlreiche Vertreter der Szene angesiedelt. Das neuste Mitglied des seit neustem auch unter dem Name Silicon Beach bekannten Standorts ist Google.

Die Tatsache, dass sich nun auch der Internetriese Google hier niederlässt spricht für den Standort Silicon Beach. Google hat sich übrigens das von dem Star Architekten Frank Gehry designte Binoculars Building gesichert, an dessen ein und Ausgang ein riesiges Fernglas prangt. Das Gebäude gilt als eines der bedeutendsten der Region und scheint damit fast wie geschaffen für Google gewesen zu sein.

Da die rund 7000 Quadratmeter Fläche dem Internetgiganten Google allerdings nicht ausreichten, mietete sich Google noch etwa 2300 Quadratmeter Fläche in angrenzendem Gebiet.

1 Response

  1. 14. November 2011

    […] ändert die Anzeigenplätze für Adwords Google experimentiert derzeit offenbar mit einer neuen Position der Anzeigenplätze von Google Adwords. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.