Rechnungskauf

Der Rechnungskauf ist nach wie vor die beliebteste Form der Bezahlung im Internet. Kein Wunder eigentlich, denn eine Bezahlen auf Rechnung bietet dem Kunden die meisten Vorteile. Doch was des einen Vorteil, ist des anderen Nachteil.

So müssen Shopbetreiber bei einem Verkaufen auf Rechnung immer befürchten, dass es zu einem Zahlungsausfall kommt. Häufen sich solche Fälle, dann kann es durchaus zu einer Geschäftsschädigung kommen. Hier ist guter Rat teuer. Mahnt man entsprechende Kunden ab, dann kommen mitunter teure Anwaltskosten auf einen zu. Unternimmt man dagegen nichts besteht die Gefahr, dass sich dies herum spricht und sich die Zahlungsausfälle noch weiter häufen.

Wer stattdessen auf Nummer sicher gehen möchte, der kann die Bonität eines Kunden – beispielsweise bei der Schufa – abfragen, sofern dies in der AGB kenntlich gemacht wird. Dies ist zwar nicht kostenlos, minimiert allerdings das Risiko eines Zahlungsausfalls.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.