Linktausch

Möchte man seine Seite bei den Google Suchergebnissen weiter nach vorne bringen, dann muss man neben gutem und regelmäßigem Content für genügend Backlinks sorgen, die auf die eigene Seite verweisen.

Der einfachste Weg bei relativ neu eingerichteten Seiten zu Links zu kommen ist der sogenannte Linktausch. Dabei sucht man sich andere Seitenbetreiber, die bereit sind auf ihrem Blog die eigene Seite zu verlinken. Im Gegenzug erhalten diese dann ebenfalls einen Link. Bei Blogs ist die sogenannte Blogroll oft nichts anderes als eine solche Ansammlung von getauschten Links.

Diese Anfangsverlinkung bringt einen nicht nur bei Google weiter nach vorne, sondern sorgt auch gleichzeitig noch für mehr Besucher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.