Hybridbooks – Asus Taichi 21 und 31

Mit dem Taichi 21 und Taichi 31 hat Asus zwei neue Geräte mit Windows 8 im Programm die Ihresgleichen suchen. Die beiden Zwillinge sind leistungsstark und verwandlungsfähig. Je nachdem wie man die Geräte nutzen möchte kann man mit zwei Displays und eine zusätzlichen Tastatur wie mit einem Notebook oder einem Tablet arbeiten.

Hybrid-Ultrabooks auf dem Vormarsch
Die Hersteller wie Asus haben auf den Bedarf reagiert und im Taichi 21/31 das beste aus beiden Welten vereint. Die Kunden kaufen im Moment fast ausschließlich Tablets, obwohl die meisten mit der Technik und der Power an sich unzufrieden sind. So ist man bei den Tablets oft auf Apps angewiesen und kann oftmals keine eigene Software einsetzen. Es gibt zwar in den App-Stores genug Software, aber schon wenn man (zB Flashgames am Tablet nutzen möchte hat man ein Problem. Die Anzahl der Tablets, die Windows oder ein freies Betriebssystem erlauben ist gering, was natürlich auch an den Kosten für Windows liegt. Aber auch Linux-Tablets findet man kaum. Hier haben sich Android und Apple iOS durchgesetzt. Mit diesen Hybrid-Ultrabooks hat man nun alle Probleme aus dem Weg geräumt – TOP-Technik und maximale Freiheit.

Technik der Asus Taichi-Modelle
Je nachdem welchen Komfort man benötigt kann man die Geräte als Tablet oder als Notebook benutzen. Sie haben jeweils zwei Displays mit einer hohen Auflösung von bis zu 1920×1080 Pixel (Full HD). Das äußere Display ist berührungsempfindlich, hat also einen Touchscreen wie ein Tablet. (Infos Displays-Info) Beide Displays lassen sich übrigens gleichzeitig betreiben. Das Gewicht ist mit 1,25 Kilo etwas höher als bei einem Tablet. Dafür ist auch die Power eine ganz andere. Die Geräte haben starke Intel Core i5 oder Core i7, 4 GByte RAM und eine 128 oder 256 GByte SSD.

Fazit
Wer ein Powerultrabook haben möchte sollte sich die beiden Asusgeräte genauer ansehen. Der Preis ist mit 1300 bis 1700 Euro, je nach Ausstattung, der Leistung durchaus entsprechend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.