Hilfen vom Staat

In verschiedenen, prekären Lebens- und Arbeitssituationen, hat man glücklicherweise Anspruch auf staatliche Hilfen. Diese können ganz verschieden ausfallen.

So gehen die staatlichen Hilfen durchaus über eine bloße Grundsicherung hinaus. Bei keinem oder sehr geringem Einkommen kann so nicht nur Hartz IV und Wohnungsgeld beantragt werden, sondern auch andere staatliche Hilfen sind möglich – teilweise sogar unabhängig vom Einkommen.

Arbeitslose, die bereit sind sich selbstständig zu machen, haben über insgesamt 15 Monate beispielsweise Anspruch auf Gründergelder in Höhe von 300 Euro vom Staat. Aber auch andere Hilfen sind möglich. So gibt es beispielsweise Hilfen zur Eigenheimfinanzierung oder sonstige Hilfen für Familien. Das Kindergeld ist eigentlich auch nichts anderes als eine staatliche Unterstützung von Familien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.