Google sucht vertrauenswürdige Bewertungen zur Suchergebnisoptimierung

Dass Google bereits seit längerem überlegt Bewertungen in seine Suche mit einzubauen, dürfte Branchenkennern nicht fremd sein. So plant der Internetriese seine Shoppingergebnisse bei der Suche zu verbessern. Der nächste logische Schritt wäre hier die Einbindung diverser Bewertungen als Kriterium für die Platzierung in der Suche.

Wie genau Bewertungen in die Google Suche integriert werden sollen, ist allerdings noch unklar. So gestaltet sich die Einbindung von Bewertungen in so fern als schwer, dass zwischen vertrauenswürdigen und unglaubwürdigen Bewertungen unterschieden werden muss. Jeder Shopbetreiber wird wissen, dass das Netz voller gefälschter Bewertungen ist, die zum Teil nur sehr schwer von echten zu unterscheiden sind. Google will in dieser Richtung allerdings mit einem neuen Konzept aufwarten, dass echte von unechten Bewertungen trennen können soll. Positive echte Bewertungen dürften folglich bald eine große Rolle bei der Google Shopping Suche spielen. Shopbetreiber sollten am besten bereits jetzt dahin gehend planen.

1 Response

  1. 23. September 2011

    […] soll sich wie Google Deutschland jetzt ankündigte allerdings bald ändern. In den USA ist die Google Produktsuche bereits seit längerem um die sogenannte lokale Verfügbarkeit erweitert. Dies soll […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.