Google Sandbox

Seit 2004 gibt es die Vermutung, dass Google neue Webseiten prinzipiell schlechter bewertet als bereits länger existierende Seiten. Dabei wird davon ausgegangen, dass es einen speziellen Algorithmus gibt (die sogenannte Google Sandbox), der neuere Webseiten herausfiltert und deren Keywords in der Google Suche schlechter platziert.
Wirksam ist dieser Algorithmus vermutlich zwischen 3 und 12 Monaten. Wie genau er funktionieren soll ist nicht sicher geklärt. Prinzipiell scheint er allerdings vor allem bei Webseiten zu gelten, deren Backlinks in der Anfangsphase ungewöhnlich schnell steigen oder deren Keywords sehr hart umkämpft sind. Backlinks von vertrauenswürdigen Seiten mit hohem Pagerank scheinen diesen Effekt zu vermindern.
Ob dieser Algorithmus wirklich existiert, ist unklar.

[ratings]

1 Response

  1. Carsten sagt:

    Hallo, weiß man heute schon neueres über die Sandbox? Gibt es diese noch?
    gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.