Facebook-Chronik jetzt auch für Unternehmen

Private Facebook-Mitglieder können schon länger die neue Timeline nutzen. Das können jetzt auch Unternehmen für sich ausprobieren. Wie bei der Umstellung der privaten Accounts ist das neue Design erst einmal freiwillig, später soll es allerdings zur Pflicht werden.

Die Chronik ist auch, wie bei den Privatpersonen, als Zeitstrahl aufgebaut. Da man als Firma ja transparent dem Kunden gegenüber sein möchte ist die neue Darstellung eine tolle Sache. Die Anordnung kann ein Unternehmen gut nutzen: Man kann im Nachhinein vergangene Ereignisse nachtragen. Deshalb besteht die Möglichkeit, für die Öffentlichkeitsarbeit die gesamte Firmenhistorie von der Anmeldung des Gewerbes bis hin zur momentanen Situation sehr schön darzustellen.

Auf einer Sonderseite kann man eine erste Vorschau auf das neue Design begutachten. Ebenso ist eine Auflistung von den wichtigsten neuen Funktionen dargestellt. Man kann beispielsweise wöchentlich einen besonderen und wichtigen Beitrag an die Spitze der Timeline posten. Man kann auch eine Live-Vorschau für die eigenen Fanpage aktivieren.

Wie bereits oben erwähnt, hat man jetzt die Möglichkeit, das neue Design auszuprobieren und sich damit auseinander zu setzen. Ab dem 31.03.2012 wird einem allerdings die Wahl genommen, ab diesem Zeitpunkt erfolgt eine automatische Umstellung. Ob man das nun will oder nicht.

1 Response

  1. Marcus W. sagt:

    Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Zum einen sieht es besser aus, ist aber um einiges unübersichtlicher als das alte Design. Wahrscheinlich muss man sich aber nur umgewöhnen. Ist wie bei der Chronik für private Facebook Nutzer. Mal schauen wie das Feedback von anderen Nutzern aussieht – ich bin sehr gespannt darauf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.