Erklärfilme und Produktvideos – So generieren Sie Leads mit höherer Kaufkraft

Fast jeder Nutzer des Internets schaut sich mindestens einmal pro Woche ein Video an und vor allem die jüngere Generation, verbringt häufig mehr Zeit auf YouTube und MyVideo als vor dem Fernseher.

Hier mal ein bsp. eines Produktvideos

Nicht verwunderlich also, dass immer mehr E-Läden auf Produktvideos zurückgreifen, die die wichtigsten und empathischen Produktinformationen viel besser zusammenfassen als ein längerer Fließtext mit Produktbildern. Die vorteile für E-Commerce liegt auf der Hand. Durch solche Videos lässt sich einiges erreichen:

– Gewinnung von Neukunden und bessere Kundenbindung

Videos fallen dem Kunden leicht und fallen auf. Sie bleiben außerdem in Erinnerung.

– Senkung der Retourrate und nicht zufriedenstellenden Bestellungen

Videos geben einen besseren Überblick über das bestellte Produkt, was es kann und was nicht. Eine Bestellung von Waren, die nicht den Ansprüchen genügen, können so auf ein minimum reduziert werden.

– Gesteigerte Conversion und mehr Bestellungen

Videos zeigen, wieso Sie die Produkte für gut genug befinden, um Sie überhaupt anzubieten. Passende Musik und ein vom Produkt überzeugter repräsentant, der damit richtig umgeht, steigert den Wunsch, das Produkt zu kaufen. Der hohe empathische Faktor und die intensivierte Kauferfahrung steigert den Trust.

Early-, Mid- und Late-Stage Leads – Wieso einige Kunden erst qualifiziert werden müssen

Nicht alle Kunden gehen auf Ihre Seite, um Produkte zu kaufen. Early-Stage Leads zum Beispiel, suchen erst einmal nur Informationen, wie Whitepaper und Case Studies. Auch Produktvideos, die klar erklären, wieso das beschriebene Produkt passt, können jedoch schon genug Information sein, um diese Leads von einem Kauf zu überzeugen. Zumindest jedoch, nach einer weiteren Recherche bleiben Sie in Erinnerung und der dann qualifizierte Käufer schlägt zu.

Mid-Stage-Leads, haben sich bereits informiert und können mit einem guten Produktvideo von Ihrer Kompetenz überzeugt werden. Ist Ihr Video gespickt mit Wissen und wertvollen Tipps, so kauft auch dieser Lead.

Late-Stage Leads haben hohe Kaufkraft und suchen genaue Antworten auf Ihre Fragen bevor sie von Ihrer hohen Kaufkraft gebrauch machen. Auch für diese Art von Geschäft eignen sich klare Videos, von jemandem, der weiß wovon er spricht, denn dadurch sparen sich die Leads den Aufwand, direkt mit Ihnen in Verbindung treten zu müssen oder dieser Kontakt wird zu einem Kinderspiel, durch die intensivierte Bindung zu Ihrem Kunden.

Die Best Practices des Videos – Edumercials wie die ganz Großen

Vor allem Apple und Google machen vor wie es geht. Apple setzt regelmäßig den Hauptverantwortlichen Designer oder Entwickler vor eine Kamera und lässt diesen Erklären was seine Vision für das Prodkut war. Diese Art von Werbung, die jemanden mit glänzenden Augen davon erzählen lässt, wie er sich einen Traum erfüllen konnte, bei der Entwicklung ist unbezahlbar. Aber auch Google, mit seinen Webinaren und Universitätsähnlichen Erklärvideos, zeigen, wie man eine Authorität auf einem Gebiet auf- und ausbauen kann.

Auf keinen Fall, sollte man an der Emotion und Professionalität der videos sparen, denn ein Video, das nicht genug Informationen bietet, wie eine Slideshow von Fotos und Bullet Points und den Kunden nötigt zusätzlich danach noch mehr zu lesen, verliert mehr Leads, als es generieren kann.

Freeware für einfache Videobearbeitung

Windows Live Movie Maker

Video Converter von Freemake

VirtualDub

Avidemux

Pinnacle VideoSpin

4 Responses

  1. Peter Sun sagt:

    Für bessere Online-Werbung mit Erklärfilmen konnte mich
    http://www.budget-erklaerfilme.de überzeugen.
    Extrem schneller Produktionsablauf für animierte Werbebotschaften, hervorragende Bildauflösung und preislich top.
    Gruß

  2. Casperbrown sagt:

    Digital Media Converter ist ein gute kostenlose Audio-Video-Konverter-Software, die jede Art von Mediendatei umwandelt. Keine Adware und völlig virenfrei. Unterstützt fast jedes Dateiformat, und es ist eine schnelle Konverter. Es tut auch Batch-Konvertierung und perfekt hält Ihre Audio-und Video synchron.
    http://www.deskshare.com/media-converter.aspx

  3. Christian sagt:

    Völlig nachvollziegbar die Vorteile aufgeführt. Super gemacht!
    Wer nach einem Anbieter für Erklärfilme sucht, wäre bei designjunkies.de/ noch gut aufgehoben.

  1. 2. Juni 2016

    […] Klar, gibt es Software zum Erstellen von Erklärfilmen im Internet. Vor kurzer Zeit berichteten wir schon mal hier bei uns im Blog. Zu finden hier […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.