Erfolg Online durch Offline-Marketing – Synergien richtig nutzen

Mehr und Mehr Werbemaßnahmen finden Online statt, doch auch Offline-Marketing ist nicht tot, denn nur wer beide Kanäle effektiv nutzt kann auf langfristigen Erfolg hoffen.

Die klassische Werbung zeil vor allem auf Aufmerksamkeit und soll durch Eye-Catcher das Interesse der Kunden wecken. Und wer kennt nicht die so geliebten QR-Codes, die fast jede Plakatkampagne heutzutage begleiten.

Dies geschieht mit gutem Recht, denn das Online-Angebot der Offline-Kampagne sollte vor allem mit mehr Hintergrundinformationen glänzen, die gezielt für die Kampagne erstellt wurde.

Qr-Codes für nichts und Geld für den Winter

Häufig sind QR-codes nichts weiteres als ein Link zur Hauptseite einer Marke. Das ist jedoch ein schändliches Versagen der Marketer, denn diesen Link finden die interessierten auch so und die Hauptseite passt nur selten zum Interesse, dass geweckt wurde.

Viel mehr sollte ein QR-Code auch zu einer Seite passen die gezielt den Claim der Kampagne unterstützt, durch weitere Informationen und weitere Aktionen der Kampagne, die spannend sind.

Es ist die Stärke des Netzes, dass gezielt Informationen geliefert werden können, die vorher durch die Limits der klassischen Werbung spannend wurden. Nutzen Sie also QR-Codes und ähnliche Verweise für das Netz vor allem um gezielt Traffic zu leiten, auf das spezielle Angebot, dass nur durch QR-Codes abgerufen werden kann und weitere relevante Infos.

Die Cross Media Marketing ist der einzige Weg zum Erfolg

Wichtig ist also vor allem, die Stärken der Kanäle zu kennen und nutzen, denn nur durch die Synergie von beiden Kanälen und ganzheitlichen Kampagnen lassen sich langfristige Erfolge erzielen.

Die direkte und persönliche Ansprache wird im Zeitalter 2.0 immer wichtiger und diese wird stark vereinfacht durch die Möglichkeit Werbekampagnen Offline zu vernetzen und im Internet mit Leben zu füllen. Es ist nicht mehr nötig, zig tausend Briefe zu verschicken, denn Newsletter lassen sich einfacher und kostengünstiger an Interessierte lenken.

Doch wer im Internet zum Beispiel nur auf flache Aussagen setzt und meint, dass Kunden so zufrieden sind täuschen sich. Nutzer suchen gezielte Informationen im Netz, zu Dingen, die Sie im echten Leben interessieren.

Das Fazit muss also heißen: Machen Sie sich Offline interessant und erstaunen Sie Online durch weiterführende Inhalte.

War der Artiekel hilfreich?: [ratings]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.