Deutschlands erster und einziger Kurzzeitkredit bei der Vexcash AG

Wer kennt es nicht? Die Lohnzahlung verspätet sich, die Waschmaschine gibt ihren Geist auf oder das Auto raucht auf einmal und fährt keinen Zentimeter mehr. Wer dann ein Sparguthaben hat, auf das er zurück greifen kann, der freut sich und schon ist alles gelöst.

Was aber, wenn man diese Rücklagen nicht vorweisen kann? Das Auto ist ja dann trotzdem nicht fahrfähig und die Waschmaschine wäscht nicht mehr.

Genau für diese Fälle hat sich das Unternehmen VEXCASH AG hervorgetan. Das aus Berlin-Kreuzberg stammende Unternehmen Vexcash AG hat auf dem hart umkämpften Kreditmarkt eine Nische gefunden, die auf die Bedürfnisse vieler Bürger eingeht. Vexcash ist der erste und einzige Anbieter Deutschlands, der sich auf eine kurzfristige und kleine Geldsumme im Verleih spezialisiert hat. Genau gesagt, geht es um einen finanziellen Engpass bis zum nächsten Geldeingang, der mit einem  Vexcash Kurzzeitkredit überbrückt werden kann.
Das maximale Zeitfenster der Leihe beträgt 30 Tage. Im Falle von Stammkunden sogar 60 Tage.

Was sich hier in Deutschland als völlige Neuheit entpuppt, ist in anderen Teilen Europas und Amerika bereits Normalität. Dieses Kreditsegment, das im Ausland PayDayLoan genannt wird, setzt in den USA und in England mittlerweile jährlich ganze 15 Milliarden Dollar um. Man sieht an diesen Summen also, dass es sich lohnt, in solch ein Unternehmen zu investieren.

Einzigartige Geschäftsidee

Zu der einzigartigen Geschäftsidee hier in Deutschland kommen verschiedene Faktoren, die den Erfolg des Unternehmens unterstreichen. Vexcash hat einen eigenen ausgereiften Softwarealgorithmus entwickelt, der automatisiert binnen Sekunden errechnet, welche Bonität der Kunde bzw. ein Antragsteller hat. Somit können Massenkreditanfragen schnell, sicher und umkomliziert geklärt werden. Das Unternehmen sammelt alle Daten seiner Kunden in einem eigenen, sich ständig aktualisierenden Fraud- und Datenerkennungspool, um Ausfallquoten effektiv zu minimieren.
Der Frauderkennugspool sowie die Erfahrungswerte, tragen stetig dazu bei, die Ausfallquoten niedrig zu halten. Der Datenerkennungspool dient dazu, Ausfallkunden rechtzeitig zu erkennen. Die Beobachtung des Kundenzahlungsverhalten und die gesammelten Erfahrungswerte über Ausfallquoten wurden als „Lehrgeld“ verbucht und ermöglichen dem Unternehmen effizient am Erfolg von Vexcash zu arbeiten. Der menschliche Blick wird als letzte Instanz genutzt, um die richtigen Entscheidungen bezüglich des Darlehensablaufes zu fällen.

All diese Faktoren sind wahrscheinlich ein Wettbewerbsvorsprung, der sich wiederum auf den Erfolg des Unternehmens auswirkt.

Nach einer intensiven achtmonatigen Entwicklungszeit geht die Vexcash AG 2011 online. Innerhalb der letzten 2 Jahre hat das Unternehmen bereits 30.000 Kunden gewinnen können. Auch nach über 2 Jahren ist das Unternehmen weiterhin genau so unique wie sein Softwarealgorithmus.
Um sich weiter zu entwickeln, ging Vexcash im Januar 2013 eine Partnerschaft mit der Münchner Privatbank net-m ein. Somit bietet Vexcash mit dem Portal www.vexcash.com ein vollreguliertes Kreditangebot an. Der Gründer und Vorstand von Vexcash, Manuel Prenzel, freut sich und ist sich sicher,  in der net-m Privatbank 1891 einen starken und innovativen Partner gefunden zu haben.

Vexcash gibt Möglichkeit zu investieren

Auch wenn es Vexcash bereits seit 2010 gibt, zählt dieses Unternehmen nach wie vor als Startup. Momentan arbeitet das Unternehmen seit der Gründung ausschließlich mit Eigenkapital, 100 % der Anteile am Unternehmen liegen beim Gründer Manuel Prenzel, gelernter Bankkaufmann.
Momentan hat Vexcash mehr als 30.000 aktive Kunden und hat sich das Ziel gesetzt bis Ende 2014 diese Anzahl zu verdreifachen, also 100.000 Kunden zu verzeichnen.

Damit dieses Ziel erfolgreich verfolgt werden kann, ist das Unternehmen auf Investorensuche.

Manche Prominente nutzen ihr Vermögen, um Startups unter die Arme zu greifen. Beispiele dafür sind Ashton Kutcher und Justin Timerlake. Sie nutzen ihre vorhandene finanzielle Sicherheit, um Unternehmen bei den Anfängen zu supporten und im Nachhinein ihre Investiton mit Gewinnen wieder aus dem Unternehmen herauszunehmen. Das ergibt eine klassische Win-win-Sitution.

Auf ähnlicher Investorensuche befindet sich Vexcash auch momentan. Um die angestrebten 100.000 aktiven Kunden bedienen zu  können ist ein Investionsrahmen von ca. 10.000.000 Millionen Euro nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.