Deutsche Bahn plant Facebook Auftritt

Nachdem die Deutsche Bahn bereits seit längerer Zeit erfolgreich einen Twitter Auftritt betreibt, soll ab 8. Dezember auch eine Präsenz in Facebook folgen – auch wenn man hier bislang eher negative Erfahrungen gemacht hat.

Bei dem ersten Gehversuch in Facebook versuchte die Deutsche Bahn hier das sogenannte „Chefticket“ zu verkaufen. Die Aktion kann auch durchaus als Erfolg gewertet werden, leider kam der Deutschen Bahn dann allerdings Stuttgart 21 dazwischen. Der Facebook Auftritt der Deutschen Bahn wurde so immer mehr als Diskussionsplattform über dieses Projekt genutzt, wobei teils sehr harsche Kritik an der Deutschen Bahn geäußert wurde und die anderen Funktionen des Facebook Profils immer mehr in Vergessenheit gerieten.

Das Ganze ging soweit, dass die DB ihre Facebook Präsenz vorerst aufgab. Mit dem Neustart am 8. Dezember hofft man den Kunden ein weiteres Serviceportal zur Verfügung stellen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.