Datenschützer schlagen Alarm: Unternehmen sollen Facebook Fanpages Abschalten

Nahezu jedes größere Unternehmen verfügt heute bereits über eine eigene Facebook Seite. Der „Gefällt mir“ Button ist zu einer festen Größe geworden, die letztlich auch angibt wie beliebt ein Unternehmen ist und wie gut die derzeitige Werbestrategie ankommt. Durch Facebook und generell durch social media Marketing ergeben sich für Unternehmen darüber hinaus ganz neue Werbemöglichkeiten. Kein Wunder also, dass viele Firmen nicht mehr auf ihre Facebook Präsenz verzichten wollen.

Deutsche Datenschützer fordern jetzt allerdings genau diese Facebook Fanpages vom Netz zu nehmen. So kam das Unabhängige Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD) nach eingängiger Untersuchung zu dem Schluss, dass die Datenweitergabe bei Facebook weit über das gesetzliche Maß hinaus geht. Bis Ende September sind Unternehmen daher aufgefordert etwaige Seiten vom Netz zu nehmen, ansonsten muss mit Bußgeldern gerechnet werden.

1 Response

  1. 7. Februar 2012

    […] sind. Wir dürfen gespannt sein, ob dieses Wunder wahr wird und sich Facebook endlich an die Datenschutzlinien […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.