Das richtige Design für den Online-Shop – Usability, Brand Message und Klarheit sind Grundlage für den Erfolg im Netz

Jedes Jahr verleiht die Netz-Zeitung Internetworld gemeinsam mit Shoplupe den Usability Award. Der diesjährige Gesamtsieger Cyberport besticht dabei vor allem durch individuelle Klassen. Was man dabei für seinen eigenen Shop lernen kann ist, dass Shops vor allem dann erfolgreich sind, wenn Sie folgende Merkmale besitzen:

– Eine klare Brand-Personality
– Ein gutes Preis-Leistungsverhältnis
– Sicheres und komfortables Shopping durch Warenkorb, geschützes Profil und manigfaltige Bezahlmethoden
– Häufige Aktionen mit Rabatten und eine wechselnde, wenn möglich saisonale Produktpalette
– Kundenfreundliche Versandbedingungen. kulantes Rückgaberecht und außerordentliche Gewährleistungsbedingungen

Kunden müssen die Eigenschaften Ihres Shops klar erkennen können

Es gibt keine „das ist der beste Shop der Welt“- Lösung für das aufbauen eines Online-Shops. Es kommt ganz klar darauf an, dass Sie in der Lage sind von Ihrer vision und Mission einige Eigenschaften Ihrer Marke abzuleiten, die Sie dann stringent auf alle Bereiche des Shops anwanden, so dass diese Persönlichkeit intuitiv von Kunden verstanden und von Ihrer Zielgruppe gemocht wird.

Ein gepflegter Blog, der sich nicht ausschließlich mit der eigenen Firma beschäftigt kann hierbei sehr hilfreich sein, aber vor allem sollte sich der Online-Shop durch seine ansprechende Individualität von Wettbewerbern abheben.

Jetzt kaufen viel gemütlicher, als nicht kaufen

Durch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis und komfortables Shopping mit kulantem Service und kurzen Lieferfristen, können Sie sicherstellen, dass kaufen einfacher wird als nicht zu kaufen.

Daher muss der Shop immer einfach sein und übersichtlich. Die Produkte müssen auffindbar sein, der kauf möglichst nie mehr als drei Klicks entfernt. Wenn Sie einen guten Service anbieten, so müssen Sie sich auch nicht davor scheuen, Ihren Kunden zu sagen, dass die Erstellung eines Profils, vor allem den Vorteil hat, dass Formulare zur Bestellung nur noch bedingt ausgefüllt werden müssen.

Trauen Sie sich jedoch auch, andere und neue Wege zu beschreiten, die Sie für Sinnvoll halten. Es ist wichtig, dass Ihr Shop eine Persönlichkeit hat, auch auf die Gefahr hin, dass Kunden erst einmal nicht 100% alles kennen, was Sie bei Ihnen sehen können. Am Ende werden Ihre Kunden genau wegen dieser Unterschiede bei Ihnen kaufen und nicht bei Ihrer Konkurrenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.