Das Finanzamt

Für viele Menschen ist der Gedanke an das Finanzamt mit sehr negativen Empfindungen besetzt. Lange Wartezeiten, unnötige und verzögernde Bürokratie, sowie ein undurchdringliches Dickicht an Vorschriften und Bestimmungen sind die gängigsten Gefühle, die mit dem Finanzamt verbunden sind.
Trotz all dieser (oft leider auch berechtigten Vorurteile) ist der Kontakt mit dem Finanzamt über kurz oder lang normalerweise für jeden unvermeidlich. Spätestens bei der jährlichen Steuererklärung, muss man sich mit der Thematik auseinander setzen. Glücklicherweise ist man bei den vielen Formularen, die man im Laufe seines Lebens vom Finanzamt geschickt bekommt, nicht ganz auf sich alleine gestellt. Neben kostenpflichtigen Steuerberater, gibt es im Regelfall in jedem Finanzamt die Möglichkeit sich kostenlos von den dortigen Mitarbeitern beraten zu lassen. Längere Wartezeiten müssen hier allerdings leider eingeplant werden.

Ein gutes Fachportal was sich mit den Themen rund um das Finanzamt beschäftigt fiden Sie unter capitalos.de Sie finden auf der Seite Aktuelle News rund um das Thema Finanzen und könenn dort selber auch mit diskutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.