Bücher optimal versenden

Fast jeder hat es schon einmal gemacht, Bücher versendet.
Ob einem Freund ein schönes Buch zugeschickt werden soll oder einem Kunden, das Ergebnis muss immer gleich bleiben. Das Buch muss immer möglichst billig und in einem Top Zustand ankommen. Hierzu ist es wichtig für jedes Buch die optimale Buchverpackung zu wählen.

Ist die Verpackung zu klein, wird das Buch eingequetscht und erhält so von der Verpackung keinen optimalen Schutz mehr. Wenn das Buch dann beim Empfänger ankommt ist es dann meist an den Ecken eingedellt, zerknickt oder es entstehen hässliche Risse auf der Oberfläche. Ist die Buchverpackung zu groß, wird das Buch hin und her geschleudert und kann ebenfalls an den Ecken kaputt gehen. Bei einer größeren Verpackung ist also darauf zu achten das Buch ausreichend zu Polstern. Das erreicht man am besten durch Styropor-Flocken. Die sind nicht schwer aber haben genug Puffer. Wichtig ist auch die Buchverpackung nicht viel größer als das Buch selbst zu wählen, da ansonsten mehr Versandkosten anfallen können.

Am besten geeignet ist die Wickelverpackung. Hier wird das Buch förmlich eingewickelt. Das Paket wird somit nur so groß wie das Buch selbst, wird aber nicht eingequetscht. Die Vorteile sind ganz klar. Der Versand ist so billig wie möglich und Füllmaterial macht das Paket auch nicht unnötig schwer. Genügend Polsterung wird von der Buchverpackung selbst erzielt. Die Wickelverpackung bildet eine feste Schutzschicht, welche das Buch optimal schützt und das ohne großen Aufwand. Ein weiterer Vorteil besteht darin, das kleinere Bücher, vom Postboten, durch den Briefschlitz gesteckt werden können. Das bedeutet, der Empfänger muss das Paket nicht an der Tür annehmen, sondern kann es bequem mit der restlichen Post rein holen.

Also ist das optimale Versenden von Bücher keine große Kunst. Außerdem ist es mit der optimalen Verpackung überhaupt kein Problem und mit der Wickelverpackung auch gar kein großer Aufwand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.